Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Vogtareuth  |  E-Mail: rathaus@vogtareuth.de  |  Online: http://www.vogtareuth.de

Sachstand Wasserversorgung

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

nach Vorlage der Messergebnisse für den Brunnenstandort Zaißberg II ist es nun an der Zeit, Sie über den Sachstand zu informieren:

Leider wird der Brunnen Zaißberg II, den wir in Absprache mit dem Wasserwirtschaftsamt Rosenheim als sehr erfolgversprechend erkundet hatten, nicht ans Netz gehen, weil die Wasserqualität nicht den Anforderungen entspricht.
Zu unserem Bedauern ist derzeit weder der Standort eines neuen Brunnens geklärt, noch kann die Frage, ob ggf. auch über eine Vertragsgestaltung mit den Stadtwerken Rosenheim oder der Gemeinde Prutting die Wasserversorgung in der Zukunft sicher gestellt werden kann, beantwortet werden. Es sind daher auch keine Gesamtbaukosten abschätzbar. Damit können auch noch keine voraussichtlichen Verbesserungsbeiträge benannt werden.
Die Gemeinde ist aber in stetigen Verhandlungen mit den maßgeblichen Stellen und Behörden.
Auch mit den Landwirten wurde wegen der grundsätzlichen Bedeutung hinsichtlich der Ausweisung von Wasserschutzgebieten auf ihren Flächen und den damit ver-bundenen Einschränkungen gesprochen. Dabei wurde offenkundig, dass diese für eine eigene Wasserversorgung der Gemeinde Vogtareuth Einschränkungen in Kauf nehmen würden.

Es ist vom Landratsamt Rosenheim und vom Wasserwirtschaftsamt Rosenheim un-missverständlich klar gemacht worden, dass die Förderung aus der Quelle Zaisering nur bis 31.12.2020 befristet ist.

Gerne informieren wir Sie auch über die bisher geplante Finanzierung der Investition der „Wassersuche, Brunnenerrichtung, Leitungsbau, Schutzgebiete“.

In einer schriftlichen Mitteilung mit den Wasserablesekarten wurde auf den Beschluss hinsichtlich der Verbesserungsbeiträge hingewiesen.
Damit wurde dem grundsätzlichen Informationsanspruch der Bürger/innen Rech-nung getragen, die weder in der Gemeinderatssitzung am 12.04.16, noch an der Bürgerversammlung 2016 teilgenommen hatten.
Die Zahlungspflichtigen sollen sehr frühzeitig über die grundsätzliche Heranziehung zu Verbesserungsbeiträgen informiert werden.

Da der Sachstand noch keine konkreten Aussagen zur Höhe der Verbesserungsbeiträge und auch nicht zum voraussichtlichen Zeitpunkt der Fälligkeit zugelassen hat, wurden hierzu auch keine Aussagen getroffen.

Die ersten Zahlungen werden erst nach Erlass der maßgeblichen Satzungen fällig. Voraussetzung hierzu sind abschätzbare Investitionskosten.
Ich bitte um Verständnis, dass vor Kenntnis fundiert abschätzbarer Investitionskosten vorab keine„ grob geschätzten Verbesserungsbeiträge“ in Umlauf gebracht.

Ihr
Bürgermeister
Rudolf Leitmannstetter

drucken nach oben

Öffnungszeiten

 

Mo bis Fr: 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Do: 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

 

 

 

Behördengänge online

24-Stunden-Service

Rathaus

Gemeinde Vogtareuth

Rosenheimer Straße 5
83569 Vogtareuth
Tel.: 08038 9063-0
Fax: 08038 9063-20
E-Mail: rathaus@vogtareuth.de


 

wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wetter Vogtareuth www.wetter.de