Drucken

Winterdienst

Die Gemeinde bittet um Mithilfe:

Der Winter steht vor der Tür und wird voraussichtlich auch wieder den gemeindlichen Winterdienst entsprechend fordern. Bitte helfen Sie im eigenen Interesse mit, dass der Winterdienst ordnungsgemäß durchgeführt werden kann.

Parkende Fahrzeuge am Straßenrand verengen die Fahrbahn und behindern die Fahrzeuge bei der Durchfahrt bzw. verhindern eine vollständige Räumung der Straße. Teilweise können die Schneepflüge überhaupt nicht in die Straße einfahren. Vermeiden Sie deshalb bei Schneefall das Parken am Straßenrand und halten Sie die Straße für die Räumfahrzeuge frei!

Die überstehenden und herabhängenden Äste und Zweige von Sträuchern, Hecken und Bäumen gefährden die Räumfahrzeuge der Gemeinde und können diese auch beschädigen. Wir bitten Sie deshalb, Sträucher, Hecken und Bäume entlang von Straßen und Wegen vor Einbruch des Winters entsprechend zurückschneiden.